„You must be crazy about the things you do”
Dipl. Sozialpädagogin 
Systemische Familientherapeutin (SG)
MBA Sozial- und Gesundheitsmanagement

Johanna Nolte

Zu meiner Person

Persönliches
Geboren 1979 in Baden-Württemberg

Verheiratet

Qualifikationen:
Diplom-Sozialpädagogin
Systemische Familientherapeutin und Supervisorin (SG)
Master of Business Administration Sozial- und Gesundheitsmanagement

Insoweit erfahrenen Fachkraft nach § 8a SGB VIII über die Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren
Xpert-Trainerin Interkulturelles Handeln

Stationen und Erfahrungen:
Wie ein „Roter Faden“ ziehen sich die Themen sozialraumorientiertes Handeln in Kooperation und Netzwerken mit professionellen Systemen und Betroffenen und das Anliegen der frühen Unterstützung von Familien und Kindern durch meine Berufsbiografie. Mit Erfahrungen sowohl im interventiven als auch im präventiven Bereich, in freien als auch in der öffentlichen Einrichtungen und auf Stadtteil- und Landesebene kenne ich viele Systemdynamiken und –logiken und bringe diese gerne in die Prozesse mit ein.

  • Fachberaterin für Kindertagesstätten im Kirchenkreis Altholstein
  • Beraterin im Bereich Sexueller Missbrauch/Vernachlässigung/Gewalt bei Kindern und Koordinierung und Aufbau des Netzwerkes Frühe Hilfen im Kreis Plön (www.kindernetz-ploen.de) im Kinderschutz-Zentrum Kiel
  • Landesreferentin für Gemeinwesenarbeit in der Landesarbeitsgemeinschaft Soziale Brennpunkte Niedersachsen e.V
  • Bereichsleitung Erwachsenenarbeit/ Gemeinwesenarbeit in einem Familienzentrum der Stadt Offenburg
  • Mitarbeiterin im Gruppendienst in der stationären Kinder- und Jugendhilfe Jugend- und Familienhilfe WunderFitz gGmbH,
  • Bezirkssozialarbeiterin im Allgemeinen Sozialen Dienst Zollernalbkreis